WIFIonICE oder endlich WLAN im Zug. 

Alle Reisenden, Pendler und Nutzer der DB atmen auf, denn es ist da, das WIFIonICE. Kostenloses WLAN im Zug für alle die den ICE nutzen.

Die Idee ist super und heute teste ich einmal zwischen Aachen – Frankfurt – Kassel was das Netz den so hergibt.

Bloggen im Zug ist ja generell eine meiner Lieblingstätigkeiten, denn mit Musik auf dem Ohren, einem guten Kopfhörer der das Umfeld akustisch ausblendet (Danke Oliver J.) und reichlich Zeit ist schnell etwas frisches Textgut geschrieben.

Was ist das WIFIonICE und wie bekomme ich es? Das war auch meine erste Frage und hier gibt es mehr Informationen von der DB zu dem Thema.

Mit WIFIonICE verbinden

Als erstes gilt es eine Verbindung zum WLAN der Bahn herzustellen und das geht bekanntlich ganz einfach und erfordert angenehmerweise gar kein Passwort, was die Benutzung zügig erlaubt.

WIFIonICE ist immer eine gute Idee

So sieht das bei mir auf dem iPhone aus und schnell erscheint dazu ein Browser-Fenster auf, das lediglich eine Bestätigung (und ein Akzeptieren der AGB) verlangt.

Die Verbindung steht und die Geschwindigkeit ist nicht umwerfend, für Email und etwas Social Media reicht es doch sicherlich – ODER?

Das bringt mich auch schnell zu der Idee die Geschwindigkeit gleich mal zu messen. Doch erstmal freue ich mich über die Bestätigung,  das die Verbindung jetzt aktive ist. Auf geht es in das kostenloses Netz der Bahn.

 

WIFIonICE ist nun benutzbar!In Bewegung und zudem auch online, das ist perfekt. Gerade jetzt, wo das Funknetz meines Providers mal wieder etwas “dünn” wird.

Leider ist das bei Vodafone, wo die Strecke zwischen Köln und Aachen seit Jahren nur mit Aussetzern und regelmäßigen Unterbrechungen zu ertragen ist, typisch für meine Reisen.

Jetzt erhoffe ich mir als Vielreisender eine Verbesserung mit dem WIFIonICE. Mal sehen.

Stabilität des WIFIonICE

Leider bricht bei mir die Verbindung zum WLAN immer wieder ab und ich muss mich neu connecten, was wirklich etwas nervig ist.

WIFIonICE ist immer wieder weg

 

Zwischen Köln und Frankfurt, also auf der Highspeed-Strecke des ICE International ist die Verbindung lange Zeit erstaunlich gut, leider auch immer mal wieder weg. 

Wie schnell ist WIFIonICE?

Da ich als digital Arbeiter auf das Internet angewiesen bin, habe ich natürlich meine Tools zur Performance Messung immer dabei. Also schnell die Speed-Messungs-App gestartet und mit Neugier auf die Messergebnisse gelinst.

 

Mit knapp einem halben Megabit an Downloadspeed und ungefähr 0,3 Megabit an Uploadspeed ist zwar Basic Internet vorhanden, aber halt definitiv kein Highspeed, was die Nutzung natürlich deutlich einschränkt.

 

Ernüchterung macht sich breit. WIFIonICE ist mehr Verbindung als Speed. 

Fazit WIFIonICE

Nunja, es ist definitiv besser als nichts und ein Schritt in die richtige Richtung. Danke schon mal dafür liebe Bahn.

Für Email und etwas Social Media wie Facebook, Twitter, WhatsApp reicht das aus. Wobei manchmal selbst das Laden der Facebook Inhalte einiges an Zeit verschlingt.

Dienste mit viel Transfervolumen oder gar einem großen Upload durch Bilder oder große Email-Anhänge können sich hinziehen.

Wer jetzt an irgendeine Videoanwendung ala YouTube, Netflix oder Amazon Prime der wird angesichts der zur Verfügung stehenden Bandbreite wohl eher enttäuscht sein.

Immerhin konnte ich diesen gesamten Artikel zwischen Frankfurt und Kassel in aller Ruhe verfassen und auch den Upload aller Bilder in meinen Blog realisieren. Kaum zu glauben, so kommt doch auch die Digitalisierung und etwas mehr mobiles Arbeiten endlich bei uns in Germanien an.

Trotzdem freue ich mich auf das nächste Speedupdate für das WIFIonICE.

Advertisements

Your comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: