Passwort-Safe mit Voice Biometrics

PRAXISTIPP der Woche

PRAXISTIPPS - dritte AusgabeDer PRAXISTIPP der Woche stammt von T-Systems und informiert über die erfolgreiche Einführung eines stimmgesicherten Passwort-Safe bei T-Systems. Der Safe verwendet das Verfahren “Sprachbiometrie” um damit den Zugang zu sensiblen Daten nur dem Besitzer zu erlauben.

Der gesamte Artikel “Stimmgesicherter Passwort-Safe bei T-Systems” steht auf der voice-compass Website zur Verfügung und zudem in den gerade in vielen ebook-shops erschienenen digitalen Ausgabe der PRAXISTIPPS Kundenkommunikation.

Virtuelle Schließfächer

Seit Anfang 2012 betreibt T-Systems für einen großen Kunden den neuen Self Service „Passwort-Safe“, der gemeinsam mit dem Hersteller VoiceTrust realisiert wurde. Hierbei handelt es sich um einen virtuellen Tresor mit Schließfächern, in denen von den Mitarbeitern des Kunden per Telefon Passwörter, PINs und anderes abgelegt werden können. Basis des neuen Dienstes ist die biome-trische Stimmerkennung, die bereits seit Jahren für den Self Service „Automatisierte Passwortrücksetzung“ genutzt wird……..

Passwort-Safe

Weiter lesen…

Lesen Sie den gesamten Artikel als PRAXISTIPP der Woche auf der voice compass Website

Your comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: