Der ZX Spectrum wird 30 – Mein erster Computer!

So lange ist das schon her, höre ich den einen oder andern meiner Freunde nun sagen. Mein erster Computer ist doch schon etwas in die Jahre gekommen.

Der ZX Spectrum (Bild von BBC)

 

Auf der Pressekonferenz im Churchill Hotel in England wurde am 23. April 1982 von Sir Clive Sinclair der neue Microcomputer “ZX Spectrum“ vorgestellt. Für die Nostalgiker unter uns, findet sich auf der Website „ZX Planet“ http://zxplanet.emuunlim.com/zx-unleashed.htm jede Menge Material und auch einige „Highscore Listen“ Der Spectrum hatte eine Zilog Z80 CPU die mit sagenhaften 3,5 Mhz getaktet war.

 Mit seinen damals gerade mal 16 kilobyte RAM bzw in der Luxusversion mit 48 kilobyte war der ZX Spectrum noch vor dem in Deutschland viel bekannteren Geräte von Commodore Amiga am Markt und ermöglichte mir das eine oder andere Spiel aber auch bereits erste Projekte in der Programmierung. Das Gerät hatte nämlich bereits eine Basic Programmiersprache (Sinclair Basic) intergriert und zudem einige Sondertasten die Programmier-Befehle beinhalteten.

Viel Software

Zu diesem kleinen Gerät im Bauhaus Design gab es laut Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/ZX_Spectrum) mehr als 23.000 verschiedene Programme die von Datenbanken über Textverarbeitung und Tabellenkalkulation bis hin zu eine Vielzahl von Spielen alles abdecken was sich der „frühe Nerd“ so wünschte. Ich erinnere mich leidgeprüft am meisten an die Datasette mit der die Programme von der Cassette (Tape) in den Speicher geladen wurden. Dieser Vorgang brach gern nach 4 Minuten Laufzeit kurz vor Ende ab und zeigte einen Fehler, was dazu führte das der Tonkopf der Datasette neu kalibriert werden sollte/durfte. Nach oftmals mehreren Versuchen war man dann in der Lage mit dem Spiel Elite durch fremde Galaxien zu fliegen und all die „Bösen“ zu jagen und Handel zu treiben. Dabei war Elite eines der ersten Spiele mit „sozusagen“ 3D Grafik.

 

Weitere Infos

Auf den Webseiten der BBC finden Sie einige weitere interessante Berichte, die mich inspiriert haben diesen kurzen Artikel zu verfassen.

Weitere Infos beim BBC (Bild von BBC)

Weitere Infos beim BBC (Bild von BBC)

Viel Spass
wünscht Detlev Artelt

Advertisements

2 comments

  1. Cool, den hatte ich auch – träum -. Ein Computer mit 6-fach Gummitastenbelegung. Stundenlang die Datasette eingelesen und Nächte damit verbracht. *Nostalgie*. Was gutes hatte es, ich konnte Basic lernen, das Handbuch dazu war dabei.

Your comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: